Montag, 19. November 2012

yarn bowl

meine Patentante ist 87 geworden und kürzlich umgezogen in ein Pflegeheim, selbst hat sie keine Kinder, dafür ist sie körperlich nicht mehr    fit und   zeitweise auch  recht dement.. Lange hat es gedauert, bis meine Mutter, selbst fast 84, es  verinnerlicht hat, dass  sie  mit Claras Pflege überfordert ist und  es  wenig Wert hat, wenn die beiden  alten Damen irgendwann zusamnmen die  Treppe runterklötern...Das Heim ist  ganz dicht bei ihrem alten Zuhause und  wirklich persönlich und  gemütlich.
Jedenfalls räumen wir Claras Wohnung jetzt  weitgehend  aus, zum nächsten Jahr wird  die Wohnung vermietet. Es  wird  aber  nicht alles  weggeworfen.... bei uns  ist zB eine kleine  Holztruhe gelandet  ( ideal für Wolle  RÄUSPER) und ..... diese Holzdose.
 30 cm Durchmesser und 25 cm hoch ohne Deckel...., sehr schön gearbeitet..... da  ich weiß , wo Clara gern sowas  eingekauft hat,  bin ich sicher, das  Teil war ganz schön teuer...


Den Inhalt, uralte angemalte  Eier, Weihnachtsbänder und anderes Geklöter, hab ich in die Mülltonne entsorgt, aber  die Dose  ist jetzt mein ganz persönliches wunderbares großes standfestes   Yarnbowl , man könnte  auch Garnschüssel sagen ;).
 Da  kullert  die Wolle  nicht mehr  ziellos  durchs  Wohnzimmer und  hüpft auch nicht  aus  einem zu kleinen  Behälter raus. 
Das aktuelle  Strickzeug ist ein  Auftrag für einen BVB - Fan 

Clara hat zwar nie gehandarbeitet, aber das  perfekte yarnbowl hat sie trotzdem mal gefunden ;) ich werde  diese Dose in Ehren halten !!

Kommentare:

Bettina hat gesagt…

...wow...ein traumhaftes Teil....ich wünsch dir viel Freude damit!
LG Bettina

Marianne hat gesagt…

Ist ja wirklich schön. Und für was benutzt man Dosen und Truhen sonst, wenn nicht für Garn oder Bastelsachen? ;-)

ULL-Rike hat gesagt…

Wow! So ein schönes Teil! Es erinnert mich an alte norwegische Schnitzereien, wie man sie in Bauernhausmuseen findet. Diese Teil könnte ich Dir aus dem Blog reißen ...
mal sehen, vielleicht werde ich in meinem geliebten Norwegen ja auch mal fündig ...

Liebe Grüße
ULL-Rike